#diepillegegenstress

Adaptogene - das Wort in aller Munde - aber was ist es denn genau?

Adaptogene sind Inhaltsstoffe bestimmter Pflanzen, die bei regelmäßigem Verzehr dem Körper helfen stressige Phasen gut zu bewältigen. 

Diese Pflanzenstoffe erhöhen die Widerstandsfähigkeit sowohl des Körpers als auch des Geistes gegenüber innerem, aber auch äußerem Stress. 

Der Körper ist fähig sich an drei unterschiedliche Stressfaktoren anzupassen, bzw. mit ein wenig Unterstützung diese gut zu überstehen: 

  1. Äußere Einflüsse —> Lärm, Kälte und Hitze, die bei hoher Intensität zu Stressfaktoren werden können
  2. innere Einflüsse —> wirken sich auf die Seele aus - depressive Gefühle
  3. Körperliche Belastung —> bei extremer sportlichen Aktivität —> mögliche Überanstrengung 

Die pflanzlichen Inhaltsstoffe können nicht nur vorbeugend, sondern auch in akuten Stresssituationen eingenommen bzw. verzehrt werden um unseren Stoffwechsel zu normalisieren und auszugleichen. 

Quelle

Pflanzen mit adaptogenen Inhaltsstoffen: 

  • Ingwer
  • Rosenwurz
  • Kurkuma
  • Ginseng
  • Maca-Maca
  • Ashwanganda
  • Reishi
  • Rhodiola
  • Cordyceps 

Quelle